Jeder kann etwas tun, um ein Leben zu retten!
Wenn du kein Tier adoptieren kannst
  • - biete ihm eine Pflegestelle.
Kannst du keine Pflegestelle bieten
  • - übernimm eine Patenschaft.
Ist dir keine Patenschaft möglich
  • - unterstütze durch Mitarbeit.
Wenn du nicht vor Ort helfen kannst
  • - spende einfach etwas.
Wenn Du nichts zu spenden hast
  • - verbreite einfach, kläre auf, werbe für uns
Jeder kann etwas tun
  • - weniger oder mehr
  • - etwas Kleines oder Großes
  • - um ein Leben zu retten!
Facebook Link
288843

Viebi (Iona)

Name: Viebi (Iona)
Gechipt: Ja
Geimpft: Ja
Geb. Datum: 16.08.2018
Geschlecht: Hündin
Kastriert: Nein
Gewicht: ca. 6 kg
Größe: ca. 25 cm
Rasse: Mischling

Wesen & Info

Joana ist eine 6 Monate junge freche Hündin, die es wirklich faustdick hinter ihren Öhrchen hat .... vor ihr ist nichts sicher, sie ist neugierig und dem entsprechend steckt sie auch ihre Lacknase überall rein, auch wenn sie da nicht hin gehört. Aktuell lebt Joana (ihr Spitzname ist Viebi) auf einer Pflegestelle in Niedersachsen, in einem Rudel mit den unterschiedlichsten Hunden und kommt gut klar. Sie kann mit alten, behinderten und auch jungen und großen Hunden gut um, hat sie alle gut im Griff und lernt natürlich auch viel von ihnen und ihrer Pflegemama. 

Joana braucht dringend eine Familie, in der sie jetzt noch rein wächst, und einen Teil ihrer Kindheit noch vorstellen kann, eine Familie, die ihr beim Erwachsen werden hilft und auch bereit ist, mit ihr eine Hundeschule zu besuchen. Aktuell ist sie ca. 45 cm groß, wächst aber schon noch weiter. Sie ist also keine kleine Maus, sondern wird später mal eine wirklich prachtvolle schöne Hundedame werden. 

Joana wurde uns von einem guten Freund übergeben, damit wir sie in eine wunderbare Familie vermitteln können, die sie liebt und mit ihr zusammen ein tolles Leben verbringt. 

Joana ist geimpft, gechipt und völlig gesund, sie ist stubenrein und wird vor ihrem Umzug auch noch entwurmt. Wer möchte dieser entzückenden Maus ein liebevolles Zuhause anbieten?

Bei Interesse sendet ihr uns bitte eine SAK, auch anrufen ist überhaupt kein Problem. Wir freuen uns auf euch, Joana natürlich auch.