Jeder kann etwas tun, um ein Leben zu retten!
Wenn du kein Tier adoptieren kannst
  • - biete ihm eine Pflegestelle.
Kannst du keine Pflegestelle bieten
  • - übernimm eine Patenschaft.
Ist dir keine Patenschaft möglich
  • - unterstütze durch Mitarbeit.
Wenn du nicht vor Ort helfen kannst
  • - spende einfach etwas.
Wenn Du nichts zu spenden hast
  • - verbreite einfach, kläre auf, werbe für uns
Jeder kann etwas tun
  • - weniger oder mehr
  • - etwas Kleines oder Großes
  • - um ein Leben zu retten!
Facebook Link
288843

Aaron aus Golesti

Name: Aaron aus Golesti
Gechipt: Ja
Geimpft: Ja
Geb. Datum: 2014
Geschlecht: Rüde
Kastriert: Ja
Gewicht: 35 kg
Größe: 80-85
Rasse: Mischling

Wesen & Info

Aaron - ein biblischer Name „der Erleuchtete“ so hat man erforscht.
Leider ist sein Leben bisher nicht so ganz erleuchtet gewesen. Aaron wurde am 10.02.2016 von einem Bauern ins Shelter gebracht. Warum dieser liebe, extrem menschenbezogen Rüde abgegeben wurde, kann keiner hier verstehen.
Aber es gibt eben keine schönen Umstände warum ein Hund im Shelter landet.
Und nun verstehen Aaron und Jack (sind Brüder und haben die Boxen nebeneinander ) die Welt nicht mehr, manchmal gucken sie, als ob sie sagen wollen: "warum sitzen wir hier in dem kleinen Zwinger, wo ist unsere Wiese, wo sind unsere Menschen ?"

Beide sind groß und wunderschön und trotz aller Umstände, lieb und menschenbezogen. Jack ist auch auf unserer Vermittlungsliste. Natürlich ist es utopisch - aber schön wäre wenn beide zusammen vermittelt würden, denn sie sind wunderbare Zeitgenossen. Bitte nicht wundern wenn bei Jack der Text zum Teil übernommen wird - aber sie liegen uns am Herzen "Zusammen"! Gern auch als Pflegestelle - erstmal <3 Aaron kommt gechippt, komplett geimpft, entwurmt und kastriert zum Adoptanten. Der Golesti Shelter wird von "Active Friends for Romanian People and Dogs e.V" betreut und versorgt. Die Hunde sind alle mit gutem Futter versorgt und haben jeden Tag menschlichen Kontakt. Alle 6 Wochen sind Leute vor Ort und es gibt vertraute Personen im Shelter. Sollte mehr Fotos und Informationen zum Hund gewünscht werden, wird es sehr gerne gemacht.