Jeder kann etwas tun, um ein Leben zu retten!
Wenn du kein Tier adoptieren kannst
  • - biete ihm eine Pflegestelle.
Kannst du keine Pflegestelle bieten
  • - übernimm eine Patenschaft.
Ist dir keine Patenschaft möglich
  • - unterstütze durch Mitarbeit.
Wenn du nicht vor Ort helfen kannst
  • - spende einfach etwas.
Wenn Du nichts zu spenden hast
  • - verbreite einfach, kläre auf, werbe für uns
Jeder kann etwas tun
  • - weniger oder mehr
  • - etwas Kleines oder Großes
  • - um ein Leben zu retten!
Facebook Link
141101
Trauriger Hund

CENATURIO Seelenhunde ist ein Verein zur Förderung und Pflege des Tierschutzes. Seine Mitglieder setzen sich ein für:

  • die Bekämpfung des Missbrauchs von Tieren
  • die Erhaltung und Pflege der für den Tierbestand lebensnotwendigen Umweltbedingungen in Deutschland ebenso wie in Europa.

Zudem helfen wir in Notfällen europaweit und kümmern uns um deren Vermittlung.

Tel.: +49 4761 9707736 * +49 174 1743241
E-Mail: info@cenaturio-seelenhunde.de

Pflegestellen in Deutschland gesucht

Wollt Ihr einem Hund in sein neues Leben helfen?
wir suchen immer wieder Pflegestellen für unsere Hunde. 
Diese Menschen/Familien nehmen einen Hund ihrer Wahl bei sich aus Bulgarien, Rumänien oder Ungarn auf und lehren ihm z.B. an der Leine zu gehen, sauber zu werden, und vor allem, Angst und Scheu vor dem neuen Leben zu überwinden.

Somit steigerst Du für diesen Hund die Chance auf Vermittlung um ein Vielfaches, Wir haben große Achtung vor unseren Pflegestellen denn der Job, den sie hier machen, ist für jeden dieser Hunde quasi ein Lotto-Sechser. Natürlich haben diese Pflegestellen immer die Chance, das Tier, wenn sie es lieb gewonnen haben, auch für immer zu übernehmen. Sei dir sich bitte dessen bewusst, dass der Hund solange bleiben sollte, bis er endgültig vermittelt werden konnte. Dies könnte unter Umständen auch etwas länger dauern.

Besonders willkommen sind auch Pflegestellen, die Erfahrung mit Angsthunden mitbringen und so Tieren, die normalerweise keine Chance mehr hätten, den nötigen Schubs ins Leben geben. Unsere Pflegestellen werden wie Endstellen mit Vorkontrolle geprüft.
Solltet Ihr daran interessiert sein, einen Pflegehund aufzunehmen, setzt euch bitte mit uns in Verbindung und wir senden euch sehr gerne weitere Informationen zu.

Bild könnte enthalten: Text