Jeder kann etwas tun, um ein Leben zu retten!
Wenn du kein Tier adoptieren kannst
  • - biete ihm eine Pflegestelle.
Kannst du keine Pflegestelle bieten
  • - übernimm eine Patenschaft.
Ist dir keine Patenschaft möglich
  • - unterstütze durch Mitarbeit.
Wenn du nicht vor Ort helfen kannst
  • - spende einfach etwas.
Wenn Du nichts zu spenden hast
  • - verbreite einfach, kläre auf, werbe für uns
Jeder kann etwas tun
  • - weniger oder mehr
  • - etwas Kleines oder Großes
  • - um ein Leben zu retten!
Facebook Link
246699

Kera

Name: Kera
Gechipt: Nein
Geimpft: Ja
Geb. Datum: 10/2017
Geschlecht: Hündin
Kastriert: Nein
Gewicht: ca 25 kg (wenn ausgewachsen)
Größe: ca 50 cm (wenn ausgewachsen)
Rasse: Mischling

Wesen & Info

Kera kann auf ihrer Pflegestelle in Neunkirchen/Saarland besucht und kennengelernt werden.

Kera wurde als kleiner Welpe ausgesetzt auf der Straße gefunden. Sie irrte umher und suchte scheinbar ihre Familie (?) leider haben die sich feige aus dem Staub gemacht.
Glücklicherweise sah eine liebe Tierschützerin dieses hilflose Bündel und nahm sie mit nach Hause. Dort durfte sie jetzt ihre ersten Lebenswochen/Monate verbringen aber auf Dauer kann sie leider nicht bei ihr bleiben.
Kera ist zu einer lebhaften und selbstbewussten kleinen Hunde-Dame herangewachsen. Mit den anderen Hunden und Katzen im Haushalt versteht sie sich gut, weiß sich aber dort auch gut zu behaupten und ihren "Standpunkt" durchzusetzen ;) . Wenn es irgendwo darum geht Unsinn anzustellen, kann man sicher sein, dass Kera in der ersten Reihe steht.
Kera muss noch viel lernen und möchte auch noch viel erleben. Sie hat jetzt gerade angefangen ihr Leben zu geniessen und jetzt fehlt zu ihrem Glück nur noch eine eigene Familie.
Wer also bereit ist die kleine Maus mit viel Liebe und Geduld zu erziehen, mit ihr viele spannende Unternehmungen machen und ihr zeigen möchte, wie toll ein Hundeleben sein kann, wird mit ihr einen treuen Begleiter an seine Seite bekommen.