Jeder kann etwas tun, um ein Leben zu retten!
Wenn du kein Tier adoptieren kannst
  • - biete ihm eine Pflegestelle.
Kannst du keine Pflegestelle bieten
  • - übernimm eine Patenschaft.
Ist dir keine Patenschaft möglich
  • - unterstütze durch Mitarbeit.
Wenn du nicht vor Ort helfen kannst
  • - spende einfach etwas.
Wenn Du nichts zu spenden hast
  • - verbreite einfach, kläre auf, werbe für uns
Jeder kann etwas tun
  • - weniger oder mehr
  • - etwas Kleines oder Großes
  • - um ein Leben zu retten!
Facebook Link
169935

Belmiro

Name: Belmiro
Gechipt: Ja
Geimpft: Ja
Geb. Datum: 23.05.2017
Geschlecht: Rüde
Kastriert: Ja
Gewicht:
Größe: 40 cm
Rasse: Mix

Wesen & Info

Hier kommt Benni (Belmiro),

und möchte sich vorstellen, in der Hoffnung, gesehen zu werden und endlich in ein Zuhause ziehen zu dürfen, wo er für immer bleiben darf und in dem er zusammen mit der Familie das Hunde-1x1 lernen kann....

Hallo Freunde,

ich bin's - Belmiro, aber gerufen werde ich Benni. Ich lebe zur Zeit auf einer Pflegestelle in Flögeln, im Geestland und fast an der Nordsee, und ich bin voller Tatendrang. Ich entdecke gerade die Welt, dazu gehört ein Familienleben, an der Leine gehen, das Hunde-1x1 und bekuschelt zu werden. Ich kann mich super benehmen, ich mag die Kids in meiner Pflegefamilie und bin sozusagen ein toller Feger. 
Aber - ich hab ein Problem, und damit ist die Pflegemama ein wenig überfordert: ich entwickel draußen komische Reaktionen, wenn ich an der Leine bin. Auf Grund meiner Vergangenheit muss ich ja noch doppelt gesichert am Sicherheitsgeschirr laufen, und ich finde Hunde, die uns entgegenkommen, voll doof. Meine Pflegemama sagt, ich soll das nicht, aber hey, ich bin nun mal unsicher, ich will sie auch beschützen und es einfach immer noch alles neu für mich. 

Also, wenn du denkst, ich passe zu dir und deiner Familie, dann bitte kalkuliere ein, dass ich UNBEDINGT zur Hundeschule muss, und da echt noch was lernen muss. Wichtig ist, dass du mir die Chance gibst und dir bewusst bist, ich kann nicht alles innerhalb von zwei oder drei Wochen lernen, denn nach meinem Umzug beginne ich von vorne. Somit benötige ich mindestens 4 Wochen zum eingewöhnen, bis ich deine Familie einschätzen kann. Das Training kann aber schon nach 2 Wochen beginnen, weil ein paar gelernte Dinge bringe ich ja von meiner PS mit. 

Ich würde mich freuen, wenn du dich für mich interessierst und dich bei den Seelenhunde FÜR MICH bewirbst, ich bin schon ganz aufgeregt, und freue mich, wenn du mich dann besuchst und kennenlernen willst. 

Bis bald, der Belmiro