Jeder kann etwas tun, um ein Leben zu retten!
Wenn du kein Tier adoptieren kannst
  • - biete ihm eine Pflegestelle.
Kannst du keine Pflegestelle bieten
  • - übernimm eine Patenschaft.
Ist dir keine Patenschaft möglich
  • - unterstütze durch Mitarbeit.
Wenn du nicht vor Ort helfen kannst
  • - spende einfach etwas.
Wenn Du nichts zu spenden hast
  • - verbreite einfach, kläre auf, werbe für uns
Jeder kann etwas tun
  • - weniger oder mehr
  • - etwas Kleines oder Großes
  • - um ein Leben zu retten!
Facebook Link
169935

Casper

Name: Casper
Gechipt: Nein
Geimpft: Ja
Geb. Datum: 04/2018
Geschlecht: Kater
Kastriert: Ja
Gewicht:
Größe:
Rasse: Katze

Wesen & Info

Casper ist  ca.8 Monate jung. Was Casper passiert ist, weiß nur er. Wir wissen nur das Casper ein Bein  amputiert werden musste.

 Zurzeit lebt Casper mit weiteren 7 Findelkatzen auf einer Pflegestelle  und kommt gut mit seinem Handicap klar.

Soweit wir beurteilen können ist die Amputation dementsprechend gut verlaufen.

 

Für Casper suchen wir verantwortungsvolle Dosenöffner, die schon erfahrener im Umgang mit Handicaptiere sind

 

Wir vermitteln unsere Katzen kastriert, geimpft, gechipt, nach Vorbesuch, gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.